Qualitätsmanagement,
Akkreditierungen und Qualitätssiegel

 

 

 

Die ILAK ist als Prüfstelle vom Deutschen Institut für Bautechnik, Berlin, benannt und autorisiertes Prüfinstitut des Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung, Koblenz. Ferner werden von uns erstellte Berichte von der Deutschen Bahn AG, Minden, 
anerkannt. 

Zu unseren Auftraggebern zählen neben Gerichten und anderen öffentlichen Institutionen auch Lackfabriken, lackverarbeitende Betriebe und Versicherungen sowie Endverbraucher.

Der hohe Qualitätsstandard unserer Dienstleistungen ist die wichtigste Grundlage für die langfristige Entwicklung unseres Unternehmens. Um diesen zu sichern, haben wir bereits 1999 ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9002:1994 eingeführt.

Im Herbst 2008 haben wir das Akkreditierungsverfahren nach
DIN EN ISO 17 025:2005 (Akkreditierung als Prüflaboratorium) erfolgreich abgeschlossen. Das Erreichen dieses Zieles war der Verdienst aller Mitarbeiter, die aufgrund ihrer fachlichen Qualifikation und ihres Engagements wesentlich zum Gelingen beigetragen haben.

Die berufliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter sowie der Erfahrungsaustausch mit anderen Fachkollegen sind für uns
von großer Wichtigkeit. Daher bestehen Mitgliedschaften in verschiedenen Verbänden und Organisationen, die im Rahmen
von Fachtagungen, Seminaren und Schulungen einen Erfahrungsaustausch ermöglichen und neue fachspezifische Kenntnisse vermitteln.

 


Akkreditierungs Urkunde und Anlage zur Urkunde